Ich wünsche allen Jecken viel Glück und wenig Sturm

Anzeige
Ich habe mit Karneval nicht mehr wirklich was am hut aber für die Jecken tut es mir wirklich sehr leid. Monate lang Wagen planen und bauen. Kostüme aussuchen und vielleicht noch selbst nähen. Tanzgruppen üben ohne Ende. Die Vereine und Gruppen besorgen zentnerweise Wurfmaterial
Und dann das. Ich drücke euch allen die Daumen dass ihr den Straßenkarneval einigermaßen trocken und nicht so windig feiern könnt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.