Idyllischer Mittelaltermarkt im Freilichtmuseum Dorenburg, Tag 2

Wann? 02.07.2017

Wo? Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg, Am Freilichtmuseum 1, 47929 Grefrath DE
Anzeige
(Foto: Quelle: Niederrhein. Freilichtmuseum Grefrath)
Grefrath: Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg | Am 1. und 2. Juli 2017 lädt das Freilichtmuseum in Grefrath bereits zum sechsten Mal zu einem bunten Mittelaltertreiben für die ganze Familie rund um die romantische Dorenburg ein.

Hier gilt es, auf dem ohnehin schon sehenswerten, ganzen Generationen von Schulklassen bekannten Gelände des Freilichtmuseums (u. a. alter Tante-Emma-Laden, Kornbrennerei, Spritzenhaus, Gerberei, Spielzeugmuseum u. a.) hautnah mittelalterliches Markttreiben zu erleben.

Lauschen Sie den Spielleuten und lassen Sie sich von Gauklern verzaubern, erfahren Sie Wissenswertes beim Falkner und in den Heerlagern, schauen Sie den vielen Handwerkern beim Arbeiten über die Schulter (z. B. "Fossi, der Gabelkönig") und lassen Sie es sich an den Garküchen und Tavernen recht gut ergehen.

Selbstverständlich kann auf dem abwechslungsreichen Markt auch allerhand Schönes und Nüztliches erworben werden. Darf es tolles Tonzeug sein, ein Stück handgesiedete Seife, prachtvolle Gewandung, edles Geschmeide oder leckerer Honig, eine seltene Kräuterpflanze? Hier findet sich für jeden Geldbeutel etwas - für die Lieben, für die Kleinen, für die ganz Kleinen und sich selbst.

Öffnungszeiten
Samstag, 01.07.17: 12.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: 02.07.17: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 6,00 Euro
mit Berechtigung zur Ermäß. oder gewandet: 4,50 Euro
Kinder/Jugendliche bis einschl. 17 Jahre: FREI!

Adresse: 47929 Grefrath, "Am Freilichtmuseum 1" bzw. "Stadionstr. 145" (je nach Navi, anonsten Schildern "Eissporthalle folgen").

Der genaue Plan mit sämtlichen Programmpunkten wie Falknerei-Vorführung, Lesung, Feldschlacht u. v. m. findet sich hier: Programm Mittelaltermarkt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.