K.G. Rot-Weiß Rheinhausen - Damensitzung 2013

Anzeige
Duisburg: Rheinhausenhalle |

Ohne Vorwärmen bis zum Siedepunkt

steigerte sich die Stimmung auf der Damensitzung der Karnevals-Gesellschaft Rot-Weiß Rheinhausen. Sehr gut gefüllt, war die Rheinhausen-Halle, als Präsident Erich Raszat mit den Aktiven die Gäste begrüßte. Heike de Zeeuw führte gekonnt durch das Programm, dass von den Sonnenschein-Möhnen gestaltet wurde. Die Nachwuchstänzer „die Flöhe“ glänzten mit einem Gardetanz. Der Mann mit der Trompete „Bruce Kapusta“ hatte mit seinem Solobeitrag den Saal bereits zum kochen gebracht. Der Auftritt vom „Dicken und der Spanier“ heizte die Stimmung weiter an. Die Tanzgarde der Narrenzunft Homberg sorgte für einen weiteren Höhepunkt. Beim Auftritt der Sängerin Petra Mölich blieb niemand mehr auf den Stühlen sitzen. Auch Prinz Dirk II aus Duisburg mit seiner Crew und Prinz Jörg I. und Prinzessin Ingrid I. mit dem Gefolge vom Kulturausschuss Grafschafter Karneval haben zur Spitzenstimmung beigetragen.
Die Veranstaltung erlangte den absoluten Höhepunkt mit dem Auftritt des amtierenden Weltmeisters, Europameisters, Deutschen Meisters und NRW Meisters, der Showtanzgruppe Calypso. Bei der nächsten Damensitzung ist ein Erdbeben zu vermuten, denn der Saal hat bereits in diesem Jahr gewackelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.