K.G. Rot-Weiß Rheinhausen - Kappenball 2015

Anzeige
Ein Programm nur aus Höhepunkten haben die Teilnehmer am diesjährigen Kappenball der K.G. Rot-Weiß Rheinhausen 1951 e.V. erlebt. Durch das Programm führte diesmal der Elferratssprecher Andreas Raszat, weil sein Vater Erich Raszat, der Präsident noch die Folgen seiner Operation auswirken lassen mußte. Nach dem Einzug der Aktiven verglitzerten die Flöhe und die Smiles das Puplikum. Eine freudige Überraschung war der Besuch des Prinzenpaares vom Kulturausschuß Grafschafter Karneval e.V. Moers 1957. Prinz Markus I. und Prinzessin Sabine I mit Crew zogen unter Begleitung des Prinzenmusikzuges (Musikvereinigung Duisburg-West DSB e. V. unter der Leitung von Thomas Sefzig) in den Saal ein. Cilli Alperscheidt vom Dorf im Sauerland erzählte anschließend aus ihrem Leben mit ihrem fünf Jahre älteren Ehemann, der statistisch gesehen zehn Jahr vor ihr sterben werde und sie dann ein neues Leben anfangen kann. Sollte sein Gebiß demnächst kaput gehen, dann können sich die beiden kein neues leisten, dann muß der Mann eben nach ihr essen. Nach diesem Büttenbeitrag kamen die Flöhe und die Smiles noch einmal mit einem Showtanz zum Einsatz. Hilde Krawutschke, die behinderte Alte, die am Hintern auf die Bühne geschoben werden mußte, hatte das Publikum fest im Griff. Eine Augenweide war der Gardetanz der Karnevalsfreunde Hohenbudberg. Wenn es nach dem Puplikum gegangen wäre, würden sie noch jetzt tanzen, denn man konnte nicht genug bekommen. Prinz Thomas I mit Hofmarschall Dirk und Hofmarschall Thorsten und den Pagen Jessica, Nathalie, Tanja und Jessics von der Duisburger Prinzencrew gaben sich die Ehre auch zum Kappenball zu kommen. Da die Prinzenproklamation noch nicht stattgefunden hatte, mußten sie in Zivil auftreten. Stimmung haben sie aber trotzdem gemacht. Das Humus-Ballett aus Kleve sorgte mit vielen Beiträgen und auch Blitzereinlagen weiterhin für gute Stimmung im Saal. Mit den Partybengels erreichte die Veranstaltung einen weiteren Höhepunkt, aber auch das Ende des Kappenballs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.