Kinderprinzencrew besuchte Bäckerei Bieletzki in Buchholz

Anzeige
Zum "Kinderprinzenbacken" hatte nun Bäckermeister Hans Bieletzki die Kinderprinzencrew in seine Backstube in Duisburg Buchholz eingeladen.

Hier durften die Nachwuchsjecken einmal einen Einblick nehmen in den Alltag einer Bäckerei und natürlich durften sie auch fleissig mithelfen.

Da entstanden leckere "Hoppeditze", die man genussvoll verzehren konnte und auch anderes Gebäck.

Bäcker- und Konditormeister Thomas Zimmermann, Ausbildungsleiter bei der Bäcker Innung Rhein Ruhr und "Erfinder" des "Prinzenbrotes", stand mit Tochter Tomo helfend zur Seite.

Eine schöne Idee, um Kinderprinz Dustin I., Kinderprinzessin Nina I., Pagin Emma und Hofmarschall Marc einen EInblick in uraltes Handwerk zu geben.

Die kleinen Tollitäten hatten viel Spass und genossen den Nachmittag in der Backstube.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.