Kolumne: Weihnachten und Ostern

Anzeige
Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hamburg an. So sang die deutsche Country-Band Truck Stop schon vor Jahrzehnten. Und Ostern folgt gleich - ohne den Zwischenschritt des Karnevals - auf Weihnachten. Zumindest dann, wenn man dem Duisburger Einzelhandel glaubt. "In diesem Jahr werden wir gleich am Tag nach Weihnachten die ersten Oster-Artikel bekommen," hat mir eine Verkäuferin verraten.

Da ich alleine lebe, gehe ich auch regelmäßig einkaufen. Dementsprechend bekomme ich auch mit, was im Lebensmittel-Einzelhandel los ist. Weihnachtliche Produkte? Werden nicht nachbestellt, wenn ausverkauft. Mir ist das in den 2 Wochen vor Weihnachten 2015 mit Marzipan passiert. Schokoladen-Ostereier 10 Tage vor Aschermittwoch im Laden? Kein Problem. Die oben erwähnte Verkäuferin kommt mir keine Erklärung dafür geben. "Meine Güte, was stellen Sie blöde Fragen. Überlegen Sie doch mal. Umfragen haben ergeben, daß die Kunden jetzt Schokolade essen möchten. Im Sommer ist es zu warm dafür. Da lohnt es sich auch nicht, Schokolade überhaupt herzustellen," erzählt mir jemand, der als Dozent kaufmännische Fächer unterrichtet.

Ich bin ja auch ein wenig blöd. Früher habe ich gelernt, daß sich die Weihnachtszeit auf den Advent bis Heilige Drei Könige beschränkt. Durch den Duisburger Weihnachtsmarkt habe ich gelernt, daß für den Handel die Adventszeit der umsatzstärkste Teil des Jahres ist. 2016 habe ich zum erstenmal davon gehört, daß die Weihnachtszeit eigentlich erst Karneval endet. In einer Kirche in Hattingen habe ich gesehen, daß die Weihnachtsbäume auch tatsächlich erst Karnevalssamstag entfernt wurden. Ich bin zum Glück nicht katholisch; von daher kann ich nicht beurteilen, ob das alles so richtig ist. Meine Welt gerät auch nur beschränkt aus den Fugen.

Von den beiden freien Tagen einmal abgesehen: Was ist heute noch besonders an Weihnachten? Bunte Ostereier und Schokoladen-Osterhasen bekomme ich das ganze Jahr über.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.