Konzert - Rudi Gall und Konsorten II - Gemeindehaus Ruhrort - 17.06.2016

Anzeige
Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Es war wirklich ein abwechslungsreiches Konzert, welches der Duisburger Sänger und Songschreiber Rudi Gall da auf die Beine gestellt hatte. Wie beim letzten Konzert im vergangenen Jahr hat er wieder außergewöhnliche Musiker zu einem Konzert in das Gemeindehaus Ruhrort eingelden: Dies waren diesmal Willi Thomczyk, Prita Grealy und Gee and the Plastic Strings.

Willi Thomczyk

begleitet seine selbstgestrickten Lieder am Klavier und mit Gitarre, begleitet vom Gitarristen Norbert Müller.

Prita Grealy

bringt mit ihrem Loop-Pedal außergewöhnliche Klangerlebnisse, die dem Publikum den Eindruck eines kleines Orchesters verschafft.

Gee and the Plastic Strings

hinter diesem Pseudonym verbirgt sich der Künstler Raimund Gitsels, er arbeitet ebenfalls mit dem Loop-Pedal und Effekt-Pedals und schafft so mit seiner Geige ausgesprochene komplexe Arrangememts.

Rudi Gall

führte zwischen den einzelnen Acts mit seinem Soloprojekt RÜ musikalisch durch den Abend, begleitet von Bruno Seletcovic am Keyboard und Ralf Rogosch an der Gitarre.
Es war ein sehr spannender Abend mit neuen musikalischen Erfahrungen.
Viel Spass bei der Bilderstrecke vom Konzert .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.