Konzert - Steinhof rockt - "Adrian Weiss Band" - 14.11.2015 - Melodic Instrumental Rock and Metal

Anzeige
Duisburg: Steinhof | Volker Schales hatte für den 14. November wieder drei Bands zm Abschluss der Serie

"Steinhof rockt"
eingeladen. Nicht nur internationale Künstler, auch dem Nachwuchs bietet der Steinhof seine große Bühne an, um junge Künstler zu fördern und eine Chance zu geben. Aus diesem Grunde wurde die Veranstaltungsreihe „Steinhof rockt“ aufgelegt. Die Macher des Steinhof sehen darin einen Beitrag zur Jugend- und Kulturförderung in Duisburg, der nur durch die ehrenamtlichen Mitglieder zustande kommt. Die Musiker können unter optimalen Bedingungen spielen und dabei die hervorragende Ton- und Lichttechnik nutzen ( an dieser Stelle auch mal ein Lob an die Crew an den Reglern und an Stefan ).

Diese drei Bands hatten sich beworden und boten ihr musikalisches Können in unterschiedlichen Musikrichtungen: „der.flo“, „ABADDON“ und die „Adrian Weiss Band“.
Opener war "der.flo", dann wurde es ein wenig "heftiger" mit "ABADDON", und zum Abschluss kam dann die "Adrian Weiss Band".

Melodic Instrumental Rock and Metal aus Düsseldorf.

Adrian Weiss, der in Deutschland lebende US-amerikanische Gitarrist der Progressive Metalbands THOUGHT SPHERE und FORCES AT WORK präsentierte 2011 sein erstes instrumentales Soloalbum "BIG TIME“. Inzwischen ist auch sein zweites Album "Easy Game" erschienen. Anspieltipp: "Camel´s Dance". https://adrianweiss.bandcamp.com/track/camel-s-dan...
Aus seiner Vita:
Tragende Melodien, schöne und fette Riffs, sowie virtuose und auch progressive Ausschweifungen stehen hier im Vordergrund, wobei immer der enge Bezug zum Song vorhanden bleibt.
Stilistisch verbindet er die glorreiche Guitar – Hero - Zeit der 80er mit modernen Einflüssen des Rock, Fusion, Metal und Prog sowie der Weltmusik.
Einflüsse: Steve Vai, Joe Satriani, Rage, Sieges Even, Vanden Plas, John Petrucci, Dream Theater.

Perfekt dem Publikum dargeboten, kraftvoll unterstützt von Marcel Willnat am Bass und Lars Zehner an den Drums, dies wurde vom Publikum auch gebührend gewürdigt.
Trotz des inzwischen schon fortgeschrittenen Abends kam die Band nicht ohne fette Zugaben von der Bühne.

Hier nun die Bilderstrecke zum diesem letzten Gig. Viel Spass beim anschauen!

Homepage: adrianweissmusic.de

Wir können auf die nächsten Termine der "Steinhof rockt" am 01. April, 08.Juli und 21.Oktober 2016 gespannt sein. Teilnehmer werden rechtzeitig auf der Homepage des Steinhof bekannt gegeben.

Homepage: www.steinhof-duisburg.de

Bands, die sich zu einem dieser Termine bewerben wollen, können sich an Volker Schales, den Koordinator der Veranstaltungsreihe, wenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.