Kursfahrt Informatik

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Bei bestem Wetter und 32°C machten sich 21 Schülerinnen und Schüler des Informatikkurses 7 zusammen mit Herrn Stante und Herrn Esser auf den Weg nach Aachen.

Nach einer zweistündigen Zugfahrt trafen sie dann in der Infosphere der RWTH Aachen ein und besuchten das Schülerlabor. Dort erlernten die Schülerinnen und Schüler das Erstellen einer App mit Hilfe des MIT-App-Inventors. Alle Gruppen brachen brauchbare Ergebnisse zustande. Ziel war es, eine App zu programmieren, mit der man ein Foto machen konnte und dieses dann mit Hilfe eines Malprogrammes, was die Schüler auch programmierten, zu verändern. Alle Schüler waren bei dem vierstündigen Workshop sehr motiviert bei der Sache. Den Nachmittag verbrachten die Schüler dann in der Innenstadt von Aachen. Gegen 19:00 Uhr waren wir dann zurück in Duisburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.