Landtagspräsidentin Frau Gödecke besucht Sekundarschule Am Biegerpark

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

„Dies ist ein ganz besonderer Tag“, so eröffnete Frau Kahlert, Schulleiterin der Sekundarschule Am Biegerpark den Besuch eines ganz besonderen Gastes. Landtagspräsidentin Frau Gödeke wurde zuvor vom Bläserprofil der Sekundarschule mit einer Kostprobe seines Könnens gebührend empfangen.

Zu den weiteren Gästen zählten Frau Philipp, Landtagsabgeordnete, Herr Kalveram vom Amt für schulische Bildung, Herr Volkmer von der Bezirksregierung und natürlich die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule. Diese erhielten zunächst einen Einblick in den Arbeitsalltag der Landtagspräsidentin und das Arbeiten im Landtag. Dann musste die Landtagspräsidentin den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stehen. Fast 45 Minuten wurde sie mit Fragen rund um Politik aber auch zu Privatem gelöchert. So wollte Nina wissen, wie man auf die Idee kommt, Landtagspräsidentin zu werden, Berdan fragte, wie lange sie denn durchschnittlich täglich arbeiten müsse und Jakup wollte wissen, ob ihr der Saaldiener des Plenarsaals auch als Butler zur Verfügung stehen würde. Nach der Veranstaltung meinte ein Schüler, dass Politiker ja doch auch ganz normale Menschen seien.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.