Leuchtendes Porträt einer Fichte-------

Anzeige
Duisburg: Lehmbruck-Museum | Leuchtendes Porträt einer Fichte-------
------ist z.Z. im Lehmbruck-Museum, Duisburg zu sehen.
„Sculpture 21s,, zeigt die Arbeit „Horizonta,, der finnischen Künstlerin Eija-Liisa Ahtila auf einer 50 Quadratmeter großen
LED-Wand mit über 400 000 Leuchten
Auf der fast 50 Quadratmeter großen LED-Wand ist ein
quer liegender, sehr lebendiger Baum zu sehen.
Er wurde sozusagen im Nachhinein durch dieKünstlerin -------------------„gefällt,,---------------
,,Horizonta,, ist eine Sechs-Kanal-Projektion dieser lebenden Fichte.
Die Idee der Arbeit ist, den Baum in seiner Ganzheit zu zeigen und so weit wie möglich seine natürliche Größe und Form zu behalten. Da ein lebensgroßer Baum nicht in die Standardraumhöhe passt,
ist der Baum horizontal als aufeinander folgende Bilder zu präsentieren.
Mit Beginn der Dunkelheit kommt die Wirkung dieses Kunstwerkes erst richtig zur Geltung.
1
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.944
Claudia Overmann aus Sonsbeck | 13.10.2014 | 08:46  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 13.10.2014 | 09:29  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 13.10.2014 | 10:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.