Muziek Biennale | "Unerhört" Julia Kadel + Achim Tang

Wann? 03.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Lokal Harmonie, Harmoniestraße 41, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Duisburg: Lokal Harmonie | JULIA KADEL & ACHIM TANG

Die Pianistin Julia Kadel ist mittlerweile keine Unbekannte mehr im Einzugsbereich von Duisburgs Kulturoase namens "Lokal Harmonie". Nach nunmehr fünf Konzerten in Duo- und Trioformationen wird sie jetzt erstmals solistisch zu hören sein – eine besondere Chance für alle Jazzfans, Freunde der freien Improvisation, und natürlich diejenigen, die echte Spontaneität und Geschichten von „Morgen" erleben wollen. Nach dem Release des zweiten Albums ihres Klaviertrios "Julia Kadel Trio" – auch wieder beim Major Label Universal Music unter dem Dach des legendären Jazzlabels "Blue Note" – im April 2016 ist die Pianistin zunehmend auch solistisch auf Erkundungsreise – da kommt die Musikbiennale gerade recht!

Kadel ist eine Pianistin, die das Risiko lebt. Da erklingen eigenwillige Interpretationen eigener Kompositionen, die mal lyrisch erzählend, mal stoisch pulsierend oder gar vehement fordernd daherkommen. Aber auch freies Spiel, das es nur im Jetzt eines Konzertes und so zu keinem späteren Zeitpunkt mehr zu hören gibt, lässt den Zuhörer eine Vielzahl an Stimmungen erleben. Dabei gibt Kadel ihre Geheimnisse und Spielregeln jedoch nicht preis, flüstert diese eher schmunzelnd hinter vorgehaltener Hand ins Ohr des Zuhörers.

Wer spielt mit? Heute Achim Tang am Kontrabass.

Eintritt: 12€ / erm. 8€

Vorverkauf:
Gemeindehaus Ruhrort, Dr.-Hammacher-Str. 6 , 47119 Duisburg

Öffnungszeiten Infocenter:
montags bis donnerstags: 8 bis 17 Uhr
freitags: 8 bis 16 Uhr
Telefon: +49 203 36030498
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.