Prinz Michael I. besuchte Reifenhaus Geise in Wanheimerort

Anzeige
In jedem Jahr stattet das närrische Oberhaupt der Stadt Duisburg mitsamt seiner Crew dem Traditionsunternehmen "Autobereifung Max Geise" an der Forststraße in Wanheimerort seinen Besuch ab.

Und das nicht ohne Grund. Hier wird der Prinzenwagen auf Vordermann gebracht und für den Rosenmontag vorbereitet.

Zu Beginn des Besuchs wurden Tollität und Crew von Christian Mack, der die Wagen des HDK seit Jahren mit seinem Trecker sicher durch Duisburgs Straßen zieht, mit netten Worten begrüßt.

Und auch Se. Tollität war voll der Worte des Dankes an das Unternehmen und seine fleißigen Mitarbeiter und begutachtete den Prinzenwagen. Abschließend wurde natürlich der Prinzenorden an die Anwesenden überreicht und ein Erinnerungsfoto vor dem firmeneigenen LKW durfte natürlich auch nicht fehlen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.