Ruhrtriennale 2015 # Duisburg, Filminstallation: In the Land of Drought

Wann? 26.09.2015 18:00 Uhr

Wo? Landschaftspark Nord, Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71, 47137 Duisburg DE
Anzeige
Duisburg: Landschaftspark Nord | Das bewegte Szenenbild zum Konzert "Die Schöpfung" ist weiterhin unter dem Titel „In the Land of Drought“ als Installation im Landschaftspark Duisburg-Nord, Schalthaus Ost, zu sehen.

Die Installation entstand auf der Grundlage der Filmbilder, die Julian Rosefeldt für das Konzert von Joseph Haydns „Die Schöpfung“ eingefangen hat. Rosefeldt suchte dafür dezidiert Szenerien, in denen das sogenannte „Anthropozän“ Ausdruck findet: Das Zeitalter also, in dem die Erde als eine von Menschen gemachte erscheint.
In meditativen Kamerafahrten folgt der Berliner Filmkünstler den Fluchtlinien einer globalisierten Welt und dekonstruiert das Verhältnis von Mensch und Umwelt, von Kultur und Natur.
Der Filmloop tritt in direkten Dialog zur industriellen Umgebung des Landschaftspark Duisburg-Nord.


In the Land of Drought
Filminstallation von Julian Rosefeldt
Termine: 28.08. bis 26.09. 2015, täglich 13.00 bis 21.00 Uhr bei freiem Eintritt
Spielstätte: Schalthaus Ost, Landschaftspark Duisburg-Nord
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.