Schülerberichte zum Ausflug "Gasometer"

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Gestern am 14.12.2016 waren alle 7 Klässler aus der Sekundarschule im Gasometer.

Wir machten eine Rallye durch das Gasometer. Als wir am Gasometer ankamen, bildeten wir selbständig kleine Gruppen mit denen wir zusammen die Rallye machten. Nach 2-3 Stunden hatten alle die Rallye fertig bearbeitet, nun holten alle ihre Rucksäcke und gingen nach draußen. Als der Lehrer auf die Uhr schaute, sagten die Lehrer ruft eure Eltern an und sagt ihnen mal, dass wir 1 Stunde länger in Oberhausen bleiben. Nach dieser Telefonminute hatte sich dann herausgestellt , das alle Kinder länger bleiben dürfen. Dann gingen alle zusammen in die Stadt. Wir dürfen 1h30min in der Stadt bummeln. Nachdem alle gebummelt hatten , trafen wir uns dann alle wieder an unseren Treffpunkt.

Geschrieben von : Jana 7A

Gester waren wir beim Gasometer, weil sie hatten dort eine Austellung, die hieß "Wunder der Natur". Wir machten in dreier Gruppen eine Rally und mussten Fragen beantworten. Es waren ungefähr 20-25 Fragen. Es gab dort viele Austellungen, nach der Rally sind wir ins Centro gegangen und wir durften uns in dreier Gruppen frei im Centro bewegen. Wir sind als erstes nach McDonald gegangen und dann sind wir nach Saturn gegeangen. Zum Schluss sind wir mit dem Buss und der Bahn nach Hause gefahren. Als ich angeckommen bin war es 15:30 aber ich hatte total Spass und mir hatte es total gefallen : )

von Leon 7A

Gestern waren wir mit der ganzen Jahrgangsstufe in einer Austellung namens "Wunder der Natur". In dieser Ausstellung mussten wir eine Rally machen über die ganzen Ausstellungen, die dort gezeigt wurden. Wir hatten knappe 2 std Zeit um die ganzen Fragen zu beantworten. Die meisten gingen aber zum 1 Stock, da dort ein sehr großer Globus war denn man sich von unten aus anschauen konnte. Als die 2 std vorbei waren trafen sich unten alle beim Lehrer und mussten die bearbeiteten Zettel abgeben, denn der Lehrer schaute sie nach. Als wir dort fertig waren, durfte man in Kleingruppen über den Weihnachtsmarkt laufen und im Centro etwas bummeln. Im Centro gingen wir essen usw. Nun hatten wir 14 Uhr und man musste sich mit den Lehrern treffen denn der Rückweg stand an. Also gingen wir zum Bus und fuhrten nach hause.

von Lisa-Marie 7a
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.