Super Stimmung beim Karneval im AWO Seniorenzentrum in Hochfeld

Anzeige
Auch im AWO Seniorenzentrum an der Karl Jarres Straße in Hochfeld wurde zünftig Karneval gefeiert.

Egal ob Jung ob Alt, in Duisburg feiert jeder Karneval, was man nun auch bei den Hochfelder Senioren sehr schön erleben konnte.

Bunt geschmückt die Cafeteria und viele der Jecken im Saal in herrlichen Kostümen tanzten beschwingt oder sangen und schunkelten zu alten und neuen Karnevalsliedern.

Doch dann kam ein großes Gemurmel und Freude auf, denn draußen vor dem Eingang fuhren drei Kleinbusse vor, die man sofort als die "Dienstfahrzeuge" von Prinz Mark I. und seinem Hofstaat erkannte.

Und beim Einmarsch von Sr. Tollität und der Prinzengarde standen die Jecken alle auf und begrüßten diese mit lautstarken Helau Rufen.

Begleitet wurde das närrische Oberhaupt von einem WDR Kamerateam, das die Crew den ganzen Tag begleitete.

Und da es an diesem Tag gut 20 Termine für die Prinzencrew gab, war diese zwar nur in der Lage, den Jecken in dem Seniorenzentrum einen Kurzbesuch abzustatten.

Hierfür hatten diese aber vollstes Verständnis und nachdem Prinz Mark I. die Ordensübergabe an zwei Bewohner des Hauses vollzogen hatte, wurde er mit den besten Wünschen für eine noch tolle Session verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.