Theaterfotos von Britta Odenthal musikalisch serviert von der Gruppe Chazz

Wann? 06.06.2015 19:00 Uhr

Wo? ruhrKUNSTort, Fabrikstraße 23, 47119 Duisburg DE
Anzeige
(Foto: Britta Odenthal)
Duisburg: ruhrKUNSTort |

Fotoausstellung im ruhrKUNSTort

„Das Stück war ein großer Erfolg – nur das Publikum ist durchgefallen“ _ Oscar Wilde


Was Oscar Wilde einst über das Theater sagte, so lässt sich die Kunst im allgemeinen beschreiben. Denn – es kommt auf den Betrachter an.

Und betrachtet man die Fotografien von Britta Odenthal, so wird schnell klar, es ist das Theater, dass es der Duisburger Künstlerin inspirierte, heute erstmalig Fotografien auszustellen.

Das lebhafte Treiben auf der Bühne in einem einzigen stillen Augenblick festzuhalten, diesen kurzen Moment einzufangen, war die selbsternannte Herausforderung für Britta Odenthal. Und eine Herausforderung war es in jedem Falle. Sie „schoss“ die Fotos nicht während einer Probe, sondern bei laufenden Vorstellungen. Und das nicht auf einem präsenten Sitzplatz. Mitten im Publikum sitzend, holte sie sich „ihre“ Akteure direkt vor die Fotolinse.

Und von dem, was auf der Bühne passiert, ist es nur ein kurzer Weg, einen Einblick hinter die Kulissen zu präsentieren.

Die Künstlerin liebt die Details. Das festzuhalten, was oftmals übersehen wird. Kabel zum Beispiel, die nahezu gelangweilt auf einem Ständer hängen, wartend, auf ihren nächsten Einsatz. Gesichtslose, fast zwei Meter hohe Plastikpuppen, die nach ihrem großen Auftritt hinter der Bühne ein Stelldichein bilden. Ein Garderobenständer mit Kostümen, die vom Schauspieler zum Leben erweckt werden möchten.

Britta Odenthal benutzt keine professionelle Fotoausrüstung. Sie fotografierte mit einer handelsüblichen Digitalkamera und auch schon mal mit der Handykamera.

Keines ihrer Fotos ist bearbeitet. Die Fotografin möchte ihre Arbeiten unverfälscht präsentieren.

Neue Wege zu gehen, auch mal ohne „Frau Meier“ eine Bühne zu betreten, ist eine Herausforderung, die Britta Odenthal gern angenommen hat.

Musikalisch begleitet wird die Vernissage von der Gruppe CHAZZ. Chazz lässt die handgemachte, urbane Swingmusik wiederauferstehen, wie sie in Frankreich der dreißiger und vierziger Jahre gespielt wurde.

Seien Sie gespannt auf tolle Fotos, Swingmusik aus den wilden Zeiten, und verbringen Sie zusammen mit Britta Odenthal und CHAZZ einen schönen Abend.


Samstag, 06.06. um 19.00 Uhr
ruhrKUNSTort
Fabrikstr. 23
47119 Duisburg

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.