Über den Styx in die Kuppel

Anzeige
Duisburg: Eisenbahnhafen | Mit Schwimmweste ausgerüstet und voller Neugier habe ich heute Abend den Flüsterdom aufgesucht um die Klang-Collage zu hören. Nachdem sich die Kuppeln geschlossen hatten und es total dunkel wurde hörte man Kriegsgeräusche, Explosionen, Marschritte und pfeifende Geschosse. Sollte man mit erlebt haben!
3
3
2
2 2
4
1
2
1
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
48.236
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 18.08.2015 | 22:30  
13.374
Gerd Szymny aus Bochum | 18.08.2015 | 22:40  
58.173
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.08.2015 | 22:41  
32.470
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.08.2015 | 22:57  
25.120
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 19.08.2015 | 00:10  
13.146
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 19.08.2015 | 06:11  
23.628
Helmut Zabel aus Herne | 19.08.2015 | 07:47  
27.198
Peter Eisold aus Lünen | 19.08.2015 | 08:18  
10.180
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 19.08.2015 | 09:11  
30.721
Jürgen Daum aus Duisburg | 19.08.2015 | 10:31  
32.293
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 19.08.2015 | 10:46  
55.216
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 19.08.2015 | 22:03  
47.351
Renate Schuparra aus Duisburg | 19.08.2015 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.