Weltkindertag 2016 am Duisburger Innenhafen

Anzeige
Wieder einmal fand das mit vielen Aktionen , Spaß & Informationen vollgepackte große Fest zum Weltkindertag statt.
Ein Fest extra nur für die Kinder und ihren Eltern, bei dem von Kinder - Quad - Bahn , Bungeetrambolin ,Formel 1 Riesenrutsche ,Kletterturm , bis zum Zirkusworkshop , Gesichterschminken usw. usw. ein interessantes , vielfältiges Programm geboten wurde , bei dem die Kinder sich austoben & die Eltern sich informieren konnten.

Spielend Kochen lernen


Auch lehrreiches wurde an den Nachwuchs weitergegeben.
So lernten die Kiddies z.B. bei einer schönen Aktion eine schmackhafte Kohlsuppe mit allerlei Zutaten selber zuzubereiten. Eifrig wurden die ganzen gesunden Gemüse und Kräuter kleingeschnibbelt und auch von den in mittelalterlichem Gewande bekleideten Mitarbeitern dazu erklärt was das denn alles ist und wie es wächst . Die leckere Suppe wurde dann auch mittelaltergerecht in einem "Hexenkessel" über einer Glut gekocht und anschließend von den Jungköchen mit Begeisterung ausgelöffelt.

Viele staunenden Gesichter gab es ebenfalls bei dem Stand der Kita - Rutsche e.V. , wo sich Kinder "Tattoos" verpassen ließen ,
oder beispielsweise beim mittelalterlichem Dorfschmied , dem die Kids auch tatkräftig helfen konnten , am Aktionsstand des Rheinhausener "Haus Der Jugend".

Es wurde gespielt , geforscht , getobt , gegessen und gelacht - Fazit:
Ein ganz toller erlebnis- und auch lehrreicher Tag für die Kleinen und auch für die Großen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.