WENN WORTE FEHLEN ... Vernissage der Künstlerin Gabriele Harmes-Rönchen im ruhrKUNSTort

Wann? 07.09.2013 18:00 Uhr bis 30.09.2013 00:00 Uhr

Wo? ruhrKUNSTort, Fabrikstraße 23, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Gabriele Harmes-Rönchen
Duisburg: ruhrKUNSTort | "Wenn Worte fehlen... Bilder der Seele" nennt die Duisburger Künstlerin Gabriele Harmes-Rönchen ihre Ausstellung, die sie am 07.09. um 18:00 Uhr im ruhrKUNSTort eröffnet.

Die Gestalt- und Kunsttherapeutin wurde 1957 geboren. Nach ihrem Schulabschluss mache sie eine kaufmännische Ausbildung, arbeitete jedoch in ihrem erlernten Beruf nur einige Jahre, bis 1995 "die Wende" kam.

Nach einer Erkrankung wurde ihr Wunsch zu malen so übermächtig, das Gabriele Harmes-Rönchen bei dem Duisburger Maler Karl-Siegmund Ferber eine dreijährige Ausbildung absolvierte. Hier entwickelte sie autodidaktisch die Fähigkeit der Ausdrucksmalerei.

Seit 2005 arbeitet Gabriele Harmes-Rönchen als Gestalttherapeutin in eigener Praxis und als Dozentin und Trainerin in der Erwachsenenbildung.

Die Vernissage findet statt am 07.09., 18:00 Uhr im ruhrKUNSTort, Fabrikstr. 23, 47119 Duisburg. Ausstellungsdauer: bis zum 30.09.

Der Eintritt ist frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.