Zum Schulstart erstmal Frühstück

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Nachdem die 6. und 7. Klassen der Sekundarschule Am Biegerpark einen vollen und anstrengenden ersten Schultag hatten, geht es heute etwas ruhiger los.

Gestern bekamen die Schülerinnen und Schüler ihren Stundenplan, es mussten allerlei Listen überprüft werden und die Zeugnisse wurden nachgeschaut. Danach gab es viele Informationen zum neuen Schuljahr. Zum Beispiel starten im 7. Jahrgang die Lernbüros und die Schüler haben zum ersten Mal ihr Wahlpflichtfach. Im 6. Jahrgang erwartet die Schülerinnen und Schüler ebenfalls einiges Neues. Die Fächer Informatik und Französisch stehen auf dem Plan und für beide Jahrgänge gab es jede Menge Informationen zur anstehenden Projektwoche. Doch danach war dann immer noch nicht Schluss. Da die neuen 5. Klassen in die Räume der 7. Klassen einziehen, mussten diese gestern erst eine Etage tiefer in die frisch renovierten und mit Internet versehenen Räume umziehen. Dann stand das Putzen der alten Klassenräume an. Nach so viel Stress geht es heute etwas ruhiger an, so beginnt zum Beispiel die Klasse 7c den Schultag mit einem gemeinsamen Frühstück, bei dem noch einmal alle Ereignisse aus den Ferien ausgiebig besprochen werden können. Für die nächsten Tage stehen dann die Bücherausgabe und der Fototermin am Freitag an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.