30. Duisburger Weinfest beginnt Donnerstag

Wann? 30.07.2015 11:00 Uhr bis 02.08.2015 22:00 Uhr

Wo? Königstraße, 47051 Duisburg DE
Anzeige
Hartmut und Eric Gröhl vom Weingut Merteshof haben eigens für das 30. Duisburger Weinfest einen Jubiläumswein in limitierter Stückzahl kreiert. Zwei Euro pro verkaufter Flasche gehen an den Kinder- und Jugendtisch Immersatt. Foto: Florian Boos
 
Gepflegt entspannen: Das kann man ab morgen wieder an den zahlreichen Ständen in der Duisburger Innenstadt auf König- und Kuhstraße. Archiv-Foto: Hannes Kirchner
Duisburg: Königstraße |

Was in der Bierstadt Duis­burg vor 29 Jahren mit acht Winzern begann, hat sich im Laufe der Jahre zum Riesenerfolg gemausert. Bald startet die Jubiläumsveranstaltung: Das 30. Duisburger Weinfest findet von Donnerstag bis Sonntag, 30. Juli bis 2. August, in der Innenstadt auf der König- und der Kuhstraße statt. Rund 50 Winzer aus fast allen deutschen Weinanbaugebieten laden zum Genießen ein.

„Diese Veranstaltung lebt von ihrer Entspanntheit. Hier werden ganze Betriebsfeiern ausgerichtet“, beschreibt Peter Joppa, Geschäftsführer des ausrichtenden FrischeKontors, den Charakter des Duisburger Weinfestes.
Und das lebt nicht nur von edlen Tropfen, sondern auch von den entsprechenden Speisen: Flammkuchen und Flammlachs, Baguettes, Laugenbrezeln sowie Tiroler Spezialitäten stehen in diesem Jahr auf dem kulinarischen Programm.

Neben Gaumenfreuden darf auch die Musik nicht zu kurz kommen. An allen vier Weinfesttagen gibt es jeweils von 19 bis 22 Uhr ein mobiles Programm mit dem Bert-Folty-Trio und dem Bernd-Gimpel-Trio. Am Eröffnungsdonnerstag spielen außerdem DC 88 von 12 bis 15 Uhr auf der Bühne am Sparkassenbrunnen.

„Hier werden ganze Betriebsfeiern ausgerichtet.“


Da die diesjährige Neuauflage nicht irgendeine, sondern die 30. ist, haben sich die Veranstalter außerdem noch einige Geburtstagsüberraschungen ausgedacht.
So bietet die DVG unter dem Motto „Genuss ohne Verdruss“ erstmalig ein WeinfestTicket an (siehe unten). Außerdem wird das Jubiläumsglas als Sonder­edition angeboten. Es kann bei allen teilnehmenden Winzern zum Einheitspreis von 2,50 Euro erworben werden.

Eine Besonderheit hat Winzer Hartmut Gröhl vom Weingut Merteshof  / Rheinhessen im Gepäck. Er ist seit der Premiere 1986 jedes Jahr auf dem Duisburger Weinfest vertreten und hat einen Jubiläumswein kreiert: einen speziellen Grauburgunder, limitiert auf 1 300 Flaschen, die zu 8,50 Euro nur auf dem Duisburger Weinfest verkauft werden. Wer ihn kauft, tut außerdem Gutes: Zwei Euro je Flasche gehen an der Kinder- und Jugendtisch Immersatt.

Eröffnet wird das Weinfest offiziell am Donnerstag, 30. Juli, um 13 Uhr durch die deutsche Weinprinzessin Judith Dorst, Oberbürgermeister Sören Link und FrischeKontor-Geschäftsführer Peter Joppa auf der Bühne am Sparkassenbrunnen.

WeinfestTicket
 Für 7,50 Euro gibt es drei auf dem Weinfest einzulösende Getränkegutscheine à 2,50 Euro inklusive kostenfreier Hin- und Rückfahrt mit den Fahrzeugen der DVG auf Duisburger Stadtgebiet am Tag der Entwertung. Erhältlich sind die Tickets im DVG-KundenCenter, an Ticket-Automaten sowie in allen DVG-Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auf www.dvg-duisburg.de und auf www.frischekontor.de.

In Kürze
 Das 30. Duisburger Weinfest auf der König- und der Kuhstraße in der Innenstadt ist von Donnerstag, 30. Juli, bis Sonntag, 2. August, täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
 50 Winzer der Anbaugebiete Ahr, Franken, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen und Baden-Württemberg bieten ihre Produkte an.
 Veranstalter ist das FrischeKontor Duisburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
29.735
Jürgen Daum aus Duisburg | 28.07.2015 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.