40 Aussteller bei Mittelstandsmesse in Mercatorhalle im CityPalais - Der Wochen-Anzeiger war dabei

Anzeige
Der Wochen-Anzeiger präsentierte Produkte und besondere Werbeformen für Unternehmen auf dem Mittelstands-Forum in der City. WA-Foto: Kirchner

Zum 40. Mittelstandsforum im Kleinen Saal der Mercatorhalle im CityPalais der Stadt Duisburg zog es am Donnerstagabend zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Über 40 Aussteller – unter ihnen auch der Wochen-Anzeiger – präsentierten ihr Business und ihr Knowhow. Grund genug für den Geschäftsführer Ralf Meurer, eine Jubiläumstorte anzuschneiden. Die Veranstaltung sei ein voller Erfolg.

Wirtschaftsinteressierte Besucher sowie Firmenlenker nutzten die Zeit, um Kontakte zu knüpfen und Informationen auszutauschen. Und das natürlich auf Augenhöhe. Klare Sache also, dass hier alle Freunde des Netzwerkens auf ihre Kosten kamen. Auch Michelle Lorenz von der Firma BangNi (deutsch: Hilf dir), ein Dienstleister für chinesische Studierende, freute sich, mit dabei sein zu können. „Ich habe sehr viele Kontakte mit regionalen Partnern geknüpft. Es ist gut für uns als frisch gegründetes Unternehmen, sich mit erfahrenen Wirtschaftspartnern besprechen zu können“, erklärte die Marketingreferentin.

Zweimal im Jahr organisiert die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung die Veranstaltung an wechselnden Orten. „Die Menschen sind im Gespräch, Visitenkarten werden ausgetauscht. Was will man mehr?“, sagte Meurer begeistert.
Auch die Aussteller seien mit den Erfolgen, die ihnen das Forum regelmäßig beschere, außerordentlich zufrieden. „Wir hören von einigen, dass sie hier konkret Aufträge erhalten haben. Manche sind sogar bereits zum 40. Mal hier“, weiß der GfW-Geschäftsführer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.