A3: Nächtlicher Engpass zwischen Kreuz Breitscheid und Duisburg-Wedau

Anzeige
Symbolfoto Autobahn (Foto: Hannes Kirchner)

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale errichtet auf der A3 im Bereich Breitscheider Kreuz und Duisburg-Wedau für eine Verkehrsbeeinflussungsanlage Fundamente im Mittelstreifen. Die dafür notwendige Baustellenverkehrsführung wird in der Nacht von Dienstag, 9. Januar, auf Mittwoch, 10. Januar, aufgebaut.

Dem Verkehr stehen dann zwischen dem Autobahnkreuz Breitscheid und der Anschlussstelle Duisburg-Wedau in beiden Fahrtrichtungen ab 20 Uhr noch jeweils zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Ab 22 Uhr steht in diesem Bereich jeweils noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Maßnahme wird Mittwoch, 10. Januar, um 5 Uhr beendet sein.

Danach stehen für etwa zwei Monate pro Richtung wieder drei Fahrstreifen auf der A3 mit reduzierten Breiten zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.766
Jochen Czekalla aus Duisburg | 09.01.2018 | 13:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.