Adeliger Besuch zu Gast im Hotel Landhaus Milser

Anzeige
Adeligen Besuch konnte nun Hotelier und Olympiasieger Rolf Milser in seinem Hotel empfangen, denn gleich drei Weinprinzessinnen waren zu Gast in dem bekannten Landhaus an der Stadtgrenze zu Düsseldorf.

Die drei jungen Damen repräsentieren die Südliche Weinstraße und die Urlaubsregion Südpfalz und waren nun auf der Messe „Pro Wein“ in Düsseldorf.

Natürlich wundert es nicht, dass man als Aussteller ein Hotel in Messenähe bevorzugt. Doch hatte der Besuch auch eine Vorgeschichte und die möchte ich den Lesern natürlich nicht vorenthalten.

Rolf Milser war im September 2016 als prominenter Ehrengast, bei der Krönungszeremonie, die auf der Villa Ludwigshöhe im Weinort Edenkoben stattfand. Hierbei wurde das „Gewichtheber As“ auf einer Waage in Weinflaschen mit dem wunderbaren Rebensaft aufgewogen. 150 Flaschen waren das Resultat dieser Aktion. Hiervon spendete Milser 75 Flaschen an die örtliche Tafel.

Den drei Weinprinzessinnen konnte man ihre Freude über die Einladung zum Gegenbesuch durch den Hotelier ansehen, der diese den Gästen im Restaurant voller Stolz vorstellte.

Neben Louisa Fruth, der Weinprinzessin aus Edenkoben waren auch Christina Fischer und Patricia Schreieck, die gemeinsam die südliche Weinstraße repräsentieren, vertreten. Und die drei jungen Damen haben ein volles Repräsentationsprogramm zu absolvieren.

Neben dem „Ball des Sports“ in Wiesbaden oder waren sie auch bei der „Bambi Verleihung“ in Berlin dabei. Und natürlich gab es für den charmanten Gastgeber auch noch einmal eine Auswahl auserlesener und edler Tropfen, die Rolf Milser mit Freude entgegennahm.

Beim gemeinsamen Essen klang der schöne Abend im Landhaus Milser aus. Die drei Prinzessinnen waren übrigens in der „Hingsen Suite“ untergebracht, benannt nach dem berühmten Zehnkämpfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.