Autofahrer in Duisburg-Hamborn mit Laserpointer geblendet

Anzeige
Drei junge Männer (22, 23, 25 Jahre alt) blendeten am vergangenen Freitag, 2. September, in der Zeit zwischen 22 und 23 Uhr, in Alt-Hamborn aus einem Pkw heraus andere Autofahrer mit einem Laser-Pointer.

Aufgrund eines Hinweises erwischte eine Streife das Trio am Sonntag, 4. September, kurz nach Mitternacht, auf der Duisburger Straße. In dem Fahrzeug fanden die Beamten einen Laser-Pointer und stellten das Gerät sicher.

Die Beamten erstatteten eine Anzeige unter anderem wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.