Fatih Tag im Steinhof Duisburg

Anzeige
Duisburg: Steinhof-Duisburg | Vergangenen Freitag am 17.10.14 stellte Fatih Cevikkollu sein 4tes Programm den „Fatih Tag“ im Steinhof Duisburg vor. Der in Köln geboren und dort aufgewachsener Komiker und Kabarettist mit Migrationshintergrund und dem unaussprechlichen Nachnamen zeigte deutlich z.B. den Unterschied wie es ist ob man in der Türkei oder hier in Deutschland aufgewachsen ist. Sein Kumpel aus der Türkei, hier zu Besuch, konnte es gar nicht fassen, das die Autos hier am Zebrastreifen tatsächlich anhalten und man die Straße ohne Verletzung überqueren kann. Er wolle so einen Zebrastreifen auch für zu Hause. Immer wieder der Schlagabtausch mit dem Publikum war einfach herrlich, nicht so wie im Fernsehen, hier konnte sich keiner verstecken, jeder der seinen Senf dazu gegeben hat, wurde ausfindig gemacht und hat auch sein Fett wegbekommen. Kabarett heiß ja auch , einer denkt vor und die anderen denken nach.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.