Heimspiel für Markus Krebs im Steinhof Duisburg

Anzeige
Duisburg: Steinhof-Duisburg | Doppeltes Heimspiel für Markus Krebs im ausverkauften Steinhof Duisburg am Wochende mit seinem aktuellen Programm Hocker Rocker. Dank der großen Nachfrage an MK stellte der Steinhof
dieses mal zwei Termine zur Verfügung und selbst das reichte eigentlich nicht aus. Normalerweise ist der Künstler alleine auf der Bühne, hier nicht , es wurde auf der Bühne neben Markus auch bestuhlt und ließ so den Steinhof aus allen Nähten platzen.
Im neuen Programm erzählte MK wie er seine Jugend verbracht hatte, und wie er seine Frau kennen gelernt hatte. Später dann der Streifzug mit seinen Kumpels auf der Reeperbahn die immer wieder die tollsten Sachen dort erlebt haben. Natürlich gab es auch wieder neues vom Vollpfosten der z.b. KIK-Mode fälschte und deshalb im Gefängnis saß. Zum Gewinnspiel durften die Zuschauer ihren besten Witz aufschreiben und Markus präsentierte die Besten. Markus holte einen Zuschauer auf die Bühne um seinen selber zu präsentieren da er seine Schrift nicht entziffern konnte. Als Gast-Comedian präsentierte, der sich selbst ernannte Dichter, Michael Schönen aus Leverkusen seine Gedichte in einem Wortspiel ganz besonderer Art und Weise. Zum Schluß seiner 2 stündigen Show gab es wie immer Makus Top five seiner Lieblingswitze, die noch mal so richtig die Lachmuskeln anstrengten. Der Termin für die nächste Veranstaltung mit MK im Steinhof steht jetzt schon fest, also ran an die Tickets bevor wieder alle vergriffen sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.