Nach Zusammenprall: Polizei sucht Radfahrer und Augenzeugen

Anzeige
Symbolfoto Polizei

Am 16. Juli kam es auf der Krefelder Straße zu einem Verkehrsunfall.

Gegen 21.15 Uhr lief ein junger Mann (17) mit einem Freund über einen Fahrradweg, als er plötzlich mit einem Fahrradfahrer zusammenstieß. Auf die Frage hin, ob alles in Ordnung sei, bejahte der 17-Jährige die Frage. Erst zu Hause fielen ihm die Verletzungen auf und die Eltern riefen einen Rettungswagen. Derweil bittet die Polizei Augenzeugen und den Radfahrer sich unter der Telefonnummer 0203 2800 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.