Passanten finden Bewusstlosen in Neumühl - Opfer eines Raubs - Zeugen gesucht

Anzeige
Auf dem Verbindungsweg zwischen Alex- und Lehrerstraße in Neumühl fanden Passanten am Mittwoch gegen 7 Uhr einen bewusstlosen Mann auf dem Gehweg. Der 28-Jährige gab später an, in der Nacht gegen 1 Uhr niedergeschlagen und ausgeraubt worden zu sein. Telefon und Geldbörse seien weg. Mit Kopfschmerzen und aufgeplatzter Lippe kam er ins Krankenhaus.

Zeugen des Überfalles melden sich bitte unter Tel. 0203 / 2800 bei der Kriminalpolizei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.