Raub im Getränkemarkt in Duisburg-Wanheimerort

Anzeige
Duisburg: Getränkemarkt | Am Dienstag, 19. Juli, kurz nach 20 Uhr, wollte ein unbekanntes Pärchen im Getränkemarkt an der Forststraße in Duisburg-Wanheimerort zwei Flaschen Bier mitnehmen, ohne zu bezahlen.
Der Mann des Pärchens steckte die beiden Flaschen in seinen Rucksack.
Als dieser im Begriff war, den Getränkemarkt zu verlassen, stellte eine Angestellte ihn zur Rede. Daraufhin flüchtete das Duo aus dem Geschäft.

Ein Mitarbeiter, der den Vorfall mitbekommen hatte, konnte den Dieb auf dem Parkplatz festhalten, worauf die Frau die beiden Bierflaschen zurück gab, aber nicht ohne dem Mitarbeiter zwischen die Beine zu treten. Der ließ den Dieb los, und das Pärchen konnte zu Fuß entkommen.

Das Duo wird wie folgt beschrieben:
Der Mann, ca. 30 Jahre alt, kurze dunkelblonde Haare, war bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer kurzen grauen Hose.
Die Frau, ca. 25 Jahre alt, ca. 164 cm groß, blond gefärbtes, schulterlanges Haar, trug ein schwarzes Top und eine lange schwarze Jeans.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0203/2800.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.