Sommer-2015-Bilanz-Ticker

Anzeige
-Oh, du wohlige Wärme. Und Hitze? Ja gerne.
-Flip-Flops oder noch besser barfuß.
-Weit und breit kein Outback, aber hier und da Aboriginals-Fersen.
-Lieber schwitzen als frieren. Schwitz!
-Fahrradhochsaison. Fliege im Mund. Die Biatch spuckt, die Dame schluckt. Ich mach beides.
-"Mmh, sie riechen aber gut. Was ist das?" - "Muglers Angel und Schweiß."
-Eiskaltes Getränk, schwitz, eiskaltes Getränk, schwitz, eiskaltes Getränk, schwitz... Boah, warum bin ich denn so am schwitzen?
-Sonne, hier bin ich. Verstrahl' mich.
-Socken in Sandalen - really? (...♪neue Männer braucht das Land. La,la, la, flöt♪)
-Schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen, schwitzen...Was heißt noch mal schwitzen?
-Sonne hinter künstlichen Wolken. Ne, nä? Schon wieder? Klimawandel? Sonnenstürme? Ist die Sonne heller und heißer? Muß sie reflektiert werden, auch abends?
-Duisburg, Neudorf, 04.07.2015, 34,3 Grad Zimmertemperatur, die Frisur klebt, ohne Drei-Wetter-Taft.
-♪Heute ist es heiß, Sonne macht geil, und weil das so ist, scheint sie heut zum Beweis..♪
-Männers, lasst die Haare an Euren Armen und Beinen. Weibers, weg mit die Haare von die Beine.
-Bah, kaum scheint die Sonne, kommen die alle aus ihren Löchern. Bah, wie voll hier.
-Der Ventilator verteilt die warme Luft nur. - Übertreib' mal nich. Fühlt sich doch gut an.
- Besser warme Getränke. Wie die Tuareg. - Sischa! Sischa! Datt jute Tia.
-Wadi und Billabong, Billabong und Wadi.
-Sprachfetischismus: Mitunter, hier und da, zuweilen und bisweilen, zeitweilig, hin und wieder, ab und zu oder manchmal attraktive, luftigleicht bekleidete Männers.
(Niemand kann mich aufhalten, nur die Männers...)
Freibad? - Pipi. Lieber See.
-Bah, watt schwül. Wie geil.
-"Alter lass ma Forum gehen abkühlen."
Hintergrundbild auf dem PC: vorzugsweise eins mit Eiswürfeln, ein Eisberg, ein Eisbär im Schnee, eine Eisscholle... (Don't try this at Winter)
-♪Kaltes, klares, Wasser♪.
-Ach, Schei... Hitze fordert Menschenleben. Passt gut aufeinander auf! Besonders auf die Jüngsten und Ältesten.
-Ham wir noch Wassereis?
-Panoramablick. Frümorgens: Hallo Sonne. Spätabends: Auf Wiedersehen Sonne.

Und dann?
Und dann pfeift der Wind und es hört sich an wie "kalte Füße", "Socken an", "Decken raus", "Sommerklamotten peu à peu weg"...
Und dann wird - same procedure as every year - im TV, im Netz, im Rundfunk überpünktlich und dann als Litanei der meteorologische Herbstanfang verkündet und dann wie jedes Jahr wehre ich mich mit aller Macht dagegen und dann schimpfe ich laut, dass der Herbst kalendarisch ja wohl erst am 23.09. beginnt und bis dahin und darüber hinaus ja wohl noch viel Zeit für warme Tage sei.
Und dann?

Kaltes Klares Wasser

Und dann?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.