Tödlicher Badeunfall im Wolfssee

Anzeige
Aufmerksame Zeugen beobachteten am vergangenen Mittwoch, 24. August, gegen 18.30 Uhr, einen Mann (24), der beim Schwimmen im Wolfssee - außerhalb des Freibad-Bereichs - plötzlich unterging.
Die sofort alarmierten Rettungskräfte, unter anderem Taucher der Feuerwehr, konnten den 24-jährigen Asylbewerber aus dem Iran unter Wasser auffinden und bergen. Unter Anwendung von Reanimationsmaßnahmen wurde der Mann ins Krankenhaus transportiert, wo er später verstarb.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.054
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.08.2016 | 16:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.