"Warum sind Sie eigentlich heute und hier in Duisburg, und zwar auf dem Kunsthandwerkermarkt, Herr und Frau ...?"

Anzeige
Ein kleines Familienunternehmen: Familie Nicole & Claas Paessens mit ihrem kleinen Sohn
Duisburg: Königstr. | Josef Dransfeld

"Warum sind Sie eigentlich heute und hier gerade an diesem Ort?" - mit dieser Frage beginnt jedes Mal mein Interview: Menschen, die ich an besonderen Plätzen in Duisburg antreffe, können ihre Beweggründe mitteilen und Wesentliches über sich und ihre Beziehung zu Duisburg erzählen:

Heute, am Freitag, traf ich gegen 11.00 Uhr die junge Familie Paessens aus Boitze bei Lüneburg.

Claas Paessens erzählte sinngemäß:

Wie ich von Kollegen gehört habe, sei das Kunsthandwerkerfestival in Duisburg eine schöne Veranstaltung, und weil wir gerne etwas Neues ausprobieren, sind wir für dies Wochenende hierhin gezogen.

In der Nähe von Lüneburg sind wir ein kleines Familienunternehmen: Meine Frau ist gelernte Damenmaßschneiderin, besitzt zudem ein Modedesign-Diplom. Die Entwürfe und Schnitte meiner Frau werden von vier (männlichen) Schneidern in Kleinserie hergestellt. Wir fertigen Unikate, Einzelstücke, einer eigenen Modekollektion, die es nur bei uns gibt.

Das Wetter gestern und heute war angenehm, wir haben es genossen. Insgesamt sind wir zufrieden mit dem ersten Tag hier in Duisburg.

Unser Markenzeichen ist das indische Sanskrit-Wort "Ananda", welches die Glückseligkeit, die Wonne bzw. dasjenige Glück meint, das aus der Seele, aus dem Herzen entspringt.

Eigentlich ziehen wir nicht so gerne in Großstädte, nur allzu oft stresst dort die künstliche Umgebung die Menschen so sehr, dass sie nur ihre Fassade zeigen, innerlich mehr zumachen und ihre Herzen verschließen.

Wir möchten mit unserer Naturmode den Menschen Wege aufzeigen, dass sie ihrer inneren Freude auch im Äußeren Ausdruck verleihen können. Die Menschen - so hoffen wir - werden an ihre wahre Natur erinnert: an die Liebe - an das Leben.

Übrigens

können Sie das 26. Kunsthandwerkerfestival in Duisburg noch bis zum Sonntag, den 12. April 2015, erleben.

weitere Informationen zum Familienunternehmen "Ananda" siehe:
www.Ananda-Naturmode.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.