Wer nen Schaden hat, . . .

Anzeige
„Ostern hat nichts mit den Spritpreisen zu tun“, muss sich der Geschäftsführer des Mineralölverbandes zitieren lassen. Ob der sich bei diesem Statement zu den gestiegenen Spritpreisen vor Lachen die Schenkel grün und blau geschlagen hat, ist nicht verbrieft.

Vielleicht ist der Mann ja auch gar kein fieser Zyniker. Vielleicht will er ja auch gar nicht unsere Intelligenz beleidigen. Vielleicht ist er ja ein echter Feingeist und hat irgendwie auch recht.

Denn eigentlich hat Ostern ja auch nichts mit den Spritpreisen zu tun! Vielmehr haben die Spritpreise mit Ostern zu tun. Und genau das wird er wohl gemeint haben, der spitzfindige Schöngeist und Geschäftsführer des Mineralölverbandes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.