Zwölfjährige attackiert

Anzeige
Duisburg: Rügenstraße | Eine Gruppe von zehn bis zwölf Halbwüchsigen attackierten am vergangenen Sonntag gegen 20 Uhr auf der Rügenstraße in Neumühl ein zwölfjähriges Mädchen. Die Gruppe beleidigte das Kind, und ein Junge fasste die Schülerin oberhalb der Kleidung unsittlich an. Das Mädchen lief nach Hause und alarmierte gemeinsam mit ihrer Mutter die Polizei. Die Streife konnte den Jungen antreffen. Der ebenfalls Zwölfjährige wurde den Eltern nach einem mahnenden Gespräch übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.089
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.06.2016 | 19:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.