Herbstfest in der Mühle Dickmann

Wann? 21.09.2013

Wo? Walsum , Römerstraße 451, 47178 Duisburg DE
Duisburg: Walsum |

Das traditionelle Mühle-Dickmann-Herbstfest in Walsum an der Römerstraße 451 findet am Samstag, 21. September, statt. Der Start in die herbstliche Pflanzzeit und der Beginn der Aquaristiksaison sind ein willkommener Anlass, über das breite Leistungsspektrum zu informieren.

Herbstliche Dekorationen und Pflanzvorschläge, die neuesten Pflanztrends für Haus und Garten spiegeln die bunte Vielfalt der herbstlichen Jahreszeit wider.
Rund um die Mühle wird den Besuchern wie immer einiges geboten. Aquarianer und solche, die es werden wollen, erleben an diesem Tag die Entstehung wundervoller Unterwasserlandschaften. Gemeinsam mit der Firma Eheim wird eine Aqualounge präsentiert, die neue Ausblicke auf das Hobby „Aquaristik“ eröffnet.

Weiterhin hält der Experte für Wirbellose, Frank Schenk, einen Vortrag rund um dieses aktuelle Thema. Beginn dieses Vortrags ist um 11 Uhr, danach steht er für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus steht mit Mark Mosler von der Firma JBL ein Experte für alle Fragen rund um Aquarium und Teich zur Verfügung.

Für Gartenfreunde, die ihren Rasen winterfest machen möchten, steht Martin Mehlmann von der Firma Cuxin zwischen 10 und 15 Uhr Rede und Antwort. Auch besteht für Besucher die Gelegenheit, Gartenboden testen zu lassen. Die Beutel für die Bodenprobe samt der Anleitung für die Probenentnahme liegen ab sofort im Markt aus. Gerne kann man die Bodenprobe schon vorher im Markt abgeben und die Düngeempfehlung an diesem Tag abholen.

Wie man aus Gartenabfällen Mehrwert schaffen kann, demonstriert Werner Kramer-Schroer im Rahmen einer Viking-Gartenhäckslervorführung von 10 bis 15 Uhr.

Das beliebte Basteln für Kinder unter fachkompetenter Leitung findet von 11 bis 15 Uhr statt. Diesmal werden herbstliche Eulen gebastelt.
Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl mit Gerichten aus dem Thermomix, Knusprigem vom Grill und kühlen Getränken gesorgt. Der Erlös geht – wie in den vergangenen Jahren – an die Jugendhandballabteilung des TV Aldenrade.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.