Ameisenhaltung zu Hause

Anzeige
Ameise im Terrarium
Duisburg: Bienenmuseum | Wer hat schon gerne Ameisen im Haus? Die meisten von uns werden diese Frage eindeutig beantworten...
Die Beschäftigung mit den staatenbildenden Insekten kann jedoch ein ebenso seltenes wie reizvolles Hobby sein, über das sich nachzudenken lohnt. Für viele ist es der Einstieg in ein nicht mehr loslassendes Verständnis für unsere Natur im Kleinen wie im Großen. Und man kann es problemlos in der eigenen Wohnung betreiben.
Felix Schäfer wird am Sonntag, 18. Februar, 10 bis 13 Uhr, im Bienenmuseum Duisburg erläutern, was von der Anschaffung der Ameisen an über ihre ausbruchsichere Haltung bis zu ihrer Ernährung zu beachten ist. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.