Hokkaido

Anzeige
Hokkaido
Der Speisekürbis Uchiki Kuri/Hokkaido hat ein maximales Fruchtgewicht von 2,5 Kg, anders als bei den anderen Kürbissorten wird er mit der Schale verwendet. Da uns der Hokkaido im letzten Jahr so gut geschmeckt hat habe ich davon einige Kerne getrocknet und im April dieses Jahres ausgesät. Total überrascht war ich das sie jetzt überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem Hokkaido mehr haben. Die Kürbisse sind jetzt schon viel größer und die Ernte bzw. das Wachstum endet ja erst im Sept./Okt., vielleicht wiegen sie dann sogar fast 20 Kg. Im Gartencenter erfuhr ich daß das Saatgut nicht samenfest ist und in zweiter Generation andere Eigenschaften besitzt.
4
5
4
4
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
17 Kommentare
12.620
Elke Preuß aus Unna | 23.07.2015 | 20:37  
23.838
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 23.07.2015 | 21:33  
11.969
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 23.07.2015 | 21:34  
12.620
Elke Preuß aus Unna | 23.07.2015 | 21:44  
27.573
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 23.07.2015 | 21:47  
11.969
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 23.07.2015 | 21:50  
27.752
Peter Eisold aus Lünen | 23.07.2015 | 22:25  
31.699
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.07.2015 | 22:53  
2.916
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 23.07.2015 | 22:54  
58.986
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.07.2015 | 23:06  
10.629
Rainer Bresslein aus Hattingen | 23.07.2015 | 23:28  
26.517
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 24.07.2015 | 00:13  
14.192
Gerd Szymny aus Bochum | 24.07.2015 | 00:19  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 24.07.2015 | 11:50  
32.991
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 24.07.2015 | 12:29  
48.941
Renate Schuparra aus Duisburg | 24.07.2015 | 19:02  
55.238
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 25.07.2015 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.