Stimmen zur Ortsbesichtigung am Waldsee

Anzeige
Duisburgs Ratsherr Bruno Sagurna: "Vor diesen existierenden Gefahrenquellen am Ufer oder auch im See darf man die Augen nicht verschließen. Der Regionalverband und die angrenzenden Kommunen müssen das von dort ausgehende Gefahrenpotenzial minimieren. Werde das in den entsprechenden Gremien beim Regionalverband sowie bei der Stadt Duisburg thematisieren und sie zum Handeln auffordern."
Duisburg: Waldsee zwischen Moers + Duisburg | siehe http://www.lokalkompass.de/duisburg/natur/umweltsk...


Ulrich Graefer (Forstwirtschaftsmeister und RVR-Ranger): "Durch das unwegsame Gelände müssen wir ohne schwere Arbeitsmaschinen auskommen. Es können nur Arbeiten erledigt werden, die mit Man-Power getätigt werden können. Also werden nur Gefahrenquellen beseitigt, Betongüsse und Platten werden leider bleiben müssen."

Gerhard Klesen (stellvertretender Betriebsleiter des RVR-Eigenbetriebs Ruhr Grün): "Das Waldsee-Areal ist ein Idyll, wir verstehen den Wunsch es zum Baden, Grillen, Zelten usw. zu nutzen. Aber die Gefahren für die Umwelt sind zu groß. Wir sind keine 'Spaß-Bremsen', es müssen z.B. ähnlich wie auf der Halde Norddeutschland Alternativen für Mountain-Biker geschaffen werden."


Duiburgs Ratsherr Bruno Sagurna (umweltpolitischer Sprecher und stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD im RVR):
"Sehr geehrter Herr Voigt,
danke für die Einladung zum Waldsee, an dem ich bis zum heutigen Tage noch nicht gewesen bin, so lernt man auch als Kommunalpolitiker wieder neue Orte kennen.
Was ich dort heute in Augenschein nehmen durfte, macht mich doch sehr betroffen, von diesem dort abgelagerten Bauschutt und Metallschrott geht eine sehr große Gefährdung für die Menschen und Tiere aus. Vor diesen existierenden Gefahrenquellen am Ufer oder auch im See darf man die Augen nicht verschließen. Der Regionalverband und die angrenzenden Kommunen müssen das von dort ausgehende Gefahrenpotenzial minimieren. Werde das in den entsprechenden Gremien beim Regionalverband sowie bei der Stadt Duisburg thematisieren und sie zum Handeln auffordern. ... "




Randnotiz zur Ortsbesichtigung Waldsee: Ranger spielt mit Bonni
http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/randnoti...

RVR säubert Waldsee nach LK-Hinweis - Warnung vor Bränden durch Glasscherben
http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/rvr-s...

Bauschutt und Schrott in Seen: Erste Reaktionen - RVR wird Waldsee säubern
http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/bausc...

Gefahr auch im/am Waldsee? Entsorgte hier eine Betonfabrik?
http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/gefah...


siehe auch die Berichte von Harald Landgraf:

Wer hier reinspringt wird aufgespießt! Duisburger Seen werden vom Schrott befreit
http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/wer-h...

Wahre Bilder der DLRG sind Beweise für Gefahren unter Wasser
http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/wahre...
0
2 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 12.08.2012 | 08:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.