Böhmermann

Anzeige
Nun sehen wir was Politik alles bewirkt.Satire gestützt durch die Presse-und Meinungsfreiheit, wird von der Politik gnadenlos ausgebremst.Und sicher wird an Böhmermann ein Exempel statuiert,damit der " Gerechtigkeit"genüge getan wird und Erdogan seinen Willen bekommt.
Und unsere Bundeskanzlerin sieht sich als Steigbügelhalterin für den Despoten Erdogan.Was ist Politik doch für ein schmutziges Geschäft.
Da werden Erdogan Millionen in den Rachen geschoben, damit er mit den Flüchtlingen richtig Reibach machen kann.Dafür kann dann unsere Bundeskanzlerin sich ein reines Gewissen erkaufen.Was allerdings mit den Millionen passiert wird nicht kontrolliert.Und die Kurdenverfolgung und Unterdrückung der Presse in der Türkei geht munter weiter.Aber das ist ja alles wurscht solange die Flüchtlinge von uns ferngehalten werden.
Und eine Menge anderer Zugeständnisse wie Visafreiheit und EU-Beitritt werden folgen.Dann haben wir alle das was wir nicht wollen.Nämlich noch mehr Sozialschmarotzer, die unseren Staat noch mehr ausbluten.Und uns wird schon heute erklärt, dass in 10-15 Jahren das Rentenniveau auf knapp 44% fällt und jeder Normalverdiener in HartzIV landet.
Und dafür müssen wir auch noch immer länger arbeiten.Aber da haben alle, die jetzt unser Land in den Ruin treiben ihre Schäfchen im Trocknen.Und wir stehen im Regen und von der Politik alleine gelassen.Aber dafür ist Deutschland bankrott und die Zeche zahlen unsere Kinder und Enkelkinder.Macht also ruhig weiter so,anscheinend wird das deutsche Volk nicht schlauer und lässt alles mit sich machen.........
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.