Cavusoglu - Aufruf zum Djihad gegen die "Ungläubigen" in Europa ???????????

Anzeige
Duisburg: Duisburg | Laut BILD-Zeitung sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu, der wohl noch unter dem Eindruck der verwehrten Landeerlaubnis in den Niederlanden steht, am Donnerstagmorgen in Antalya:

"HEILIGE KRIEGE WERDEN BALD IN EUROPA BEGINNEN!"

Eine andere Übersetzung:

"BALD WERDEN RELIGIONSKRIEGE IN EUROPA AUSBRECHEN!"

Wie soll man das verstehen?
Als Prophezeiung infolge einer Analyse der politischen Situation Europas?
Wohl kaum. Nichts spricht dafür.

Man kann den Satz nur als Drohung empfinden - und noch schlimmer, als Aufforderung an die Muslime Europas, besonders als Aufforderung an alle Türkischstämmigen, zum gewalttätigen Djihad gegen die "ungläubigen" Europäer.

Ist es ein Aufruf des Erdogantreuen Cavusoglus zur religiös motivierten Gewalt?

Ein Aufruf zur Unterwerfung Europas?

Schwindel befällt mich!

Wo sind die Auslandstürken in Europa, insbesondere die Deutschtürken? Wo ist ihr Aufschrei? Wo ist der Aufschrei der Deutschtürken Duisburgs, Dortmunds, Essens ... ?
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
34.212
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 17.03.2017 | 16:27  
4.266
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 17.03.2017 | 16:35  
34.212
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 18.03.2017 | 10:52  
56.766
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.03.2017 | 11:00  
8.403
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 18.03.2017 | 11:39  
122.876
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 19.03.2017 | 20:49  
34.212
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 20.03.2017 | 07:17  
8.403
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 22.03.2017 | 18:27  
8.403
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 23.03.2017 | 22:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.