Das sind doch Geisteskranke! - Muslime in Deutschland positionieren sich immer lauter gegen den Islamismus und für unsere Wertegesellschaft

Anzeige
Schon seit Bestehen des IS gärt der unterschwellige Vorwurf, die Islamverbände Deutschlands würden nicht ausreichend ihre Stimme erheben gegen den fundamentalistischen Islam. Ihre Zurückhaltung befeuerte in unserer Gesellschaft den Argwohn gegen den Islam, er würde schleichend unser Gemeinwesen vereinnahmen. Die lauteste Reaktion auf die schmerzlich vermisste Positionierung gegen den Islamismus ist Pegida mit all ihren Ablegern. Auch nach dem Attentat auf Charlie Hebdo hatte man nicht den Eindruck, die deutschen Islamverbände würden "den Hintern hochbekommen".

Aber jetzt nach den neuerlichen Anschlägen in Paris scheint etwas zu passieren. Die Islamverbände gehen an die Öffentlichkeit,
"Wir müssen weg vom Rechtfertigungsgedanken - hin zu einem Bekennen dazu, was Europa und die europäischen Werte anbieten." So sagt Gökay Sofuoglu, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Und Zekeriya Altug, Sprecher des Koordinationsrats der Muslime: "Die Mörder von Paris irren, wenn sie glauben, sie seien die Vollstrecker eines göttlichen Willens." Sinan Celik von der Marxloher DITIB-Gemeinde wird noch drastischer: "Dieser terroristische Akt hat mit Religion, Menschlichkeit und unseren Werten nichts zu tun. Das ist krankhaft, verachtend. Es schmerzt uns. Das sind Geisteskranke."

Und hier die offizielle Stellungnahme des DITIB-Bundesvorstands.

DITIB ist der größte Dachverband der Muslime in Deutschland.

Es werden Schritte in die richtige Richtung getan.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
13 Kommentare
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 17.11.2015 | 16:55  
5.026
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2015 | 18:54  
5.026
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2015 | 19:32  
5.026
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2015 | 21:36  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 17.11.2015 | 21:39  
5.026
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2015 | 22:26  
5.026
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2015 | 23:25  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 18.11.2015 | 11:09  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 18.11.2015 | 11:25  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.11.2015 | 14:42  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 22.11.2015 | 13:31  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 22.11.2015 | 14:50  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 22.11.2015 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.