Deutsch lernen - "Wia habnunserelerer solip. Mein Vatasaktauch das diunsdas schreiben guterkleren untdiloben mich auch imma." - Schulministerin Yvonne Gebauer gegen "Schreiben nach Hören"

Anzeige
Duisburg: NRW | An der Rechtschreibung der Deutschen hapert es bekanntermaßen. Die neue Schulministerin NRW´s, Yvonne Gebauer (FDP), hat jetzt der Lehrmethode "Schreiben nach Hören" den Kampf angesagt.

"Wia habenunserelerer solip. Mein Vatasaktauch das diunsdas schreiben guterkleren untdiloben mich auch imma." Hat das Kind das nicht schön geschrieben? Und wie schnell es das gelernt hat! Gut, die Rechtschreibung ist noch nicht toll, aber das kommt noch. Und damit das Kind nicht schon im 1.Schuljahr  Frustrationen ausgesetzt wird: Auf keinen Fall die Fehler anstreichen. Dem Kind soll ja seine Motivation erhalten bleiben.

So etwa lässt sich die Lehrmethode "Schreiben nach Hören" beschreiben, von Experten auch "Lesen durch Schreiben" genannt, die der Schweizer Pädagoge Jürgen Reichen in den Siebziger Jahren populär gemacht hat. Seitdem ist vielerorts im 1.Schuljahr unserer Grundschulen nichts mehr mit der früheren Lehrmethode, die mit Spazierstöckchen anfing, unmittelbar auf Fehler aufmerksam machte und sukzessive in richtiger Schreibweise von Wörtern mündete. Stattdessen: Schreibt erst einmal, wie ihr es hört. Dabei wird übersehen, dass Kinder ihre nicht beanstandeten Fehler im wahrsten Sinne erlernen und verinnerlichen. Wie viele Deutschlehrer späterer Schuljahre mögen schon daran verzweifelt sein, gegen die schlechte Rechtschreibung nur unzureichend angekommen zu sein?!

Und die Folge, die heutzutage allerorten beklagt wird: Die Deutschen beherrschen die Rechtschreibung nicht mehr. Das gilt seit vielen Jahren auch für viele Studenten an unseren Hochschulen.

Die alte rot-grüne Landesregierung ließ Kritik an der Methode "Schreiben nach Hören" nicht gelten. Bei der neuen schwarz-gelben Regierung sieht das anders aus. Yvonne Gebauer (FDP), frischgebackene Schulministerin NRW´s, will jetzt mit der Methode aufräumen und fordert, dass von Beginn der Schulzeit an das Schreiben anders beigebracht wird, wieder mehr Wert auf die Rechtschreibung gelegt wird, damit ein"Tor" nicht zu einem "toa" wird und umgekehrt das "farat" wieder zum "Fahrrad" wird.

Die Methode "Schreiben nach Hören" kann wohl getrost als entscheidendes "Eigentoa" jahrzehntelanger Schulpraxis bezeichnet werden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
32 Kommentare
494
Peter Gross aus Bochum | 26.07.2017 | 17:39  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 26.07.2017 | 19:18  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 26.07.2017 | 20:07  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 00:17  
Susanne Schmengler aus Duisburg | 27.07.2017 | 13:16  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 27.07.2017 | 13:58  
494
Peter Gross aus Bochum | 27.07.2017 | 17:49  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 18:12  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 18:13  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 19:44  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 19:45  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 27.07.2017 | 19:50  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 27.07.2017 | 20:52  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 27.07.2017 | 22:56  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 27.07.2017 | 23:34  
442
Detlef Schumann aus Bochum | 28.07.2017 | 13:31  
442
Detlef Schumann aus Bochum | 28.07.2017 | 14:22  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 28.07.2017 | 20:12  
442
Detlef Schumann aus Bochum | 28.07.2017 | 21:56  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 28.07.2017 | 22:15  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 28.07.2017 | 23:27  
442
Detlef Schumann aus Bochum | 29.07.2017 | 09:36  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 29.07.2017 | 16:17  
Oliver Borgwardt aus Gladbeck | 30.07.2017 | 15:23  
442
Detlef Schumann aus Bochum | 30.07.2017 | 18:20  
2.208
Theo Grunden aus Hamminkeln | 01.08.2017 | 13:12  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.08.2017 | 19:59  
2.208
Theo Grunden aus Hamminkeln | 01.08.2017 | 21:35  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.08.2017 | 21:43  
2.761
Martina Janßen aus Hattingen | 01.08.2017 | 22:17  
2.208
Theo Grunden aus Hamminkeln | 08.08.2017 | 11:58  
8.076
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 08.08.2017 | 12:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.