DGB unterstützt NIAG

Anzeige
v.l.n.r.: Klaus Kappes, Mark Rosendahl, Harald Winter, Karina Pfau, Arnold Stecheisen, Peter Giesen, Peter Wienecke, Günter Alsdorf (Foto: DGB Region Niederrhein)
Der DGB-Kreisverband Wesel hat sich mit NIAG-Vorstand Peter Giesen und dem NIAG-Betriebsratsvorsitzenden Harald Winter zu Themen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und der Unternehmensentwicklung ausgetauscht.

Einen großen Erfolg nennt der Vorsitzende des DGB-Kreisverbandes Wesel, Arnold Stecheisen, die Unternehmensentwicklung: „Der DGB unterstützt den ÖPNV aus sozialen und ökologischen Gründen. Die NIAG ist darüber hinaus auch als Logistikunternehmen mit dem Hafen in Orsoy ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und bietet zukunftsträchtige Ausbildungsplätze.“

Der DGB richtet einen Appell an die Kommunen, den Belangen des ÖPNV in der Stadtentwicklung und bei der Straßengestaltung Vorrang einzuräumen.

Weitergabe Presseinfo des Deutschen Gewerkschaftsbundes Region Niederrhein
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.