Diskussionen im LK - nur eine Bühne für Besserwisser?

Anzeige
Diskussionen über die Flüchtlingskrise, davor Diskussionen über die Griechenlandkrise, davor ...

Diskussionen, welchen Sinn haben sie hier im LK? Gehen die Diskutanten aufeinander ein und lassen das geschriebene Wort anderer in die eigene Meinungsbildung einfließen? Oder geht es nur darum, seine eingebrachte Meinung anderen aufzudrücken? Wird eine Diskussion als ergebnisoffen akzeptiert oder nur als Möglichkeit gesehen, seinen Standpunkt zu verbreiten? Geht es womöglich nur darum, andere auszustechen? Wer am geschicktesten seine vorgefertigte Meinung in Szene setzt, geht als Sieger hervor? Nur keine Schwäche zeigen? Oder geht es gar nur um Rhetorik? ...

Fragen über Fragen.

Wie steht es nun um die Diskussionskultur im LK? Geht es im LK ums Lernen vom anderen oder geht es um Besserwisserei?

Ich für meine Person habe schon vieles gelernt hier im LK und dadurch meine Ansichten modifizieren bzw. weiterentwickeln können. Ich bin häufig nachdenklich geworden. Da danke ich allen, die mir geistiges Futter vorgesetzt haben.

Wer will, kann gerne seine Sichtweise hier kundtun. Vielleicht bringt ein Erfahrungsaustausch unsere Diskussionskultur ja nach vorn.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
112
Dirk Schlenke aus Duisburg | 14.09.2015 | 13:03  
5.036
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.09.2015 | 15:50  
5.036
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.09.2015 | 19:12  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 14.09.2015 | 20:13  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 15.09.2015 | 21:17  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 16.09.2015 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.