Duisburg: Zeigen Sie uns Ihre Schlaglöcher!

Anzeige
Kein seltener Anblick in Duisburg: Schlaglöcher. Foto: Hannes Kirchner

Das Schlimmste steht den Kommunen erst im Frühling bevor: Der Blick auf die Straßen wird vielen Rathaus-Verantwortlichen (wieder mal) die Schweißperlen auf die Stirn treiben.

Doch schon jetzt macht sich mancher Politiker Gedanken, wie man der desolaten Finanzlage Herr werden kann. Auf Bundesebene rückt die Forderung nach einer Pkw-Maut wieder in den Fokus und schürt konträre Diskussionen.

Wo sind die Schlaglöcher in Duisburg?

Der Wochen Anzeiger wird dieses Thema in den kommenden Wochen ebenfalls behandeln. Zum Einstieg in die Berichts-Serie geben wir unseren Leser(inne)n die Möglichkeit, sich aktiv ins Thema einzubringen:

Bestimmt ärgern Sie sich bei Ihren täglichen Autofahrten über die eine oder andere schadhafte Straßenstrecke. Hier also unser Appell: Dokumentieren Sie alle Löcherpisten - mit Nennung der genauen Stelle und am besten auch mittels Foto.

Bequem hochladen!

Ihre Fotos sammeln wir in einer „Galerie des Grauens“. Unter diesem Beitrag können angemeldete Community-Mitglieder ihre Bilder und Hinweise auf schadhafte Straßen auch selber hochladen! Ihre Beitrag steht automatisch auf einer Themenseite, die einen Überblick über sämtliche Meldungen im Portal gibt.

Also los, liebe User in Duisburg: Melden Sie uns die Schlaglöcher in Ihrem Viertel!

Falls Sie noch nicht Mitglied der Lokalkompass-Community sind und trotzdem mitmachen möchten, melden Sie sich bitte schnell und kostenlos hier an!

Hier lesen Sie ein Statement des ADAC Deutschland zum Thema.

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.