Eintrittswelle in die SPD

Anzeige
Susanne Zander
„Es geht ein Ruck durch die SPD, es geht ein Ruck durch das ganze Land.“
Martin Schulz erfährt nicht erst seit seiner Nominierung sehr viel Begeisterung und Unterstützung. Seit bekannt wurde, dass Martin Schulz Kanzlerkandidat der SPD werden soll, reißt eine Eintrittswelle in die SPD nicht ab. Unmittelbar danach waren es bundesweit schon rund 1.000 Neueintritte. „Wir wollen diese Aufbruchstimmung nutzen - Lasst uns anpacken und unser Land gerechter machen!“, so Martin Schulz

"Von der Eintrittswelle blieb auch erfreulicherweise die SPD Neudorf nicht verschont, so waren es in der letzten Tagen neun Neumitglieder, die wir seit der Nominierung von Martin Schulz begrüßen durften", so die Vorsitzende und Ratsfrau der SPD Neudorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.