EU - wie weit geht die Liebe der Menschen?

Anzeige
Die Griechenlanddebatte hier im LK offenbart ein verbreitetes Unbehagen über die Europäische Union, insbesondere die Eurozone, und das völlig unabhängig von der Lösung der Griechenlandkrise.

In den vergangenen Jahrzehnten konnte die EU ohne nennenswerten Widerstand aus der Bevölkerung vorangetrieben werden.

Aber: Sind die Probleme innerhalb der EU marginal oder strukturell?

Läuft in der EU womöglich etwas grundsätzlich verkehrt ?

Wer Lust hat, seine Ansicht hier kundzutun, der möge es tun.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.07.2015 | 15:50  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.07.2015 | 20:54  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.07.2015 | 21:16  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.07.2015 | 21:53  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.07.2015 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.