Jubilarehrung bei der SPD-Neudorf

Anzeige
Bei einem Frühstück ehrte die SPD-Neudorf in diesem Jahr im Cafe "La Dolce Vita" langjährige Mitglieder für 25, 40 und 70 Jahre Mitgliedschaft. Gleichzeitig waren auch die Neumitglieder eingeladen, sie gebührend im Kreis der SPD Neudorf zu begrüßen und um ihnen das Parteibuch zu überreichen. Der Bürgermeister unserer Stadt Manfred Osenger hielt die Laudatio und er verstand es mit launigen Worten eine Brücke zu schlagen von der Vergangenheit zu den Geschenissen zum Beginn der jeweiligen Mitgliedschaft bis in die Gegenwart. Hervorzuheben ist natürlich die 70 jährige Mitgliedschaft von Änne Elsposch die man getrost als Urgestein der Duisburger Sozialdemokratie bezeichnen kann, denn Änne war eine der ersten, die 1945 nach Kriegsende in Duisburg Mitglied unserer Partei wurde. Bärbel Bas, MdB und Sarah Philipp, MdL ergänzten das Programm jeweils mit wenigen Worten über die aktuelle Situation in Bund und Land.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.